Virbac Austria
Virbac-Dog Kidney Support - Hundefutter

Diätfutter für Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion

  • Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz (oder temporär)

Packungsgrößen:

  • 3 kg
  • 12 kg
SCHLÜSSELVORTEILE & CHARAKTERISTIKA

• Niedriger Phosphorgehalt

• Reduzierter Proteingehalt

• Phosphorbindung

• Hohe Energiedichte und hohe Akzeptanz

• Hoher EPA- und DHA-Gehalt (Omega-3)

Ernährung für Fleischfresser

Hunde und Katzen sind Fleischfresser, unabhängig davon ob sie krank oder gesund sind. Das neue VETERINARY HPM Dietetic-Sortiment basiert auf dem High-Protein-Low-Carbohydrate-Prinzip (HP - LC)* mit geringem Kohlenhydratgehalt und einem hohen Gehalt an Proteinen, die im Durchschnitt zu mehr als 90 % tierischen Ursprungs sind.

20,5 % Viel Protein Davon 73 % TIERISCHE PROTEINE
Zusammensetzung
0,4 % Niedriger Phosphorgehalt
  • TAGESRATION
  • INHALTSSTOFFE
Weitere Veterinary HPM Produkte
Ergänzende Produkte
Virbac - Pronefra für Hunde Katzen

PRONEFRA-Zur Unterstützung der Nierenfunktion

mehr lesen

FAQ
  • Wie gewöhne ich meinen Hund oder meine Katze an VETERINARY HPM?

    Eine abrupte Umstellung des Futters sollte auf jeden Fall vermieden werden, damit sich das Verdauungssystem Ihres Tieres an die neue Nahrung gewöhnen kann. Wir empfehlen Ihnen eine schrittweise Umstellung von der bisherigen Nahrung auf VETERINARY HPM™ über einen Zeitraum von 4 bis 7 Tage.

    Empfehlung für eine schrittweise Futterumstellung:

    faq_neue_nahrung.jpgNEUE NAHRUNG
    faq_aktuelle_nahrung.jpgAKTUELLE NAHRUNG
     

    faq_day_1_2.jpg

    Tag 1-2

    faq_day_3_4.jpg

    Tag 3-4

    faq_day_5_6.jpg

    Tag 5-6

    faq_day_7.jpg

    Tag 7

    * Dies sind allgemeine Empfehlungen. Je nach Empfindlichkeiten Ihres Tieres wird Ihr Tierarzt individuelle Anpassungen machen.

  • Was heißt "Allergenarme Rezeptur"?

    VETERINARY HPM™ Nahrung enthält weder Gluten, Soja, Mais, Weizen, Rind, Lamm, noch Milchprodukte oder Eier. Die Anzahl der Proteinquellen ist limitiert, und es wurden eher unübliche Inhaltsstoffe verwendet (Erbsen, Kartoffelstärke), mit denen Ihr Tier noch nicht in Berührung gekommen ist. Das Risiko einer Futtermittelunverträglichkeit wird damit gesenkt.

  • Wieso trinkt mein Tier nach der Umstellung zu VETERINARY HPMvermehrt?

    Aufgrund des hohen Gehaltes an Proteinen der VETERINARY HPM™ Nahrung ist es möglich, dass Ihre Katze oder Ihr Hund vermehrt Wasser aufnimmt und somit auch das Urinvolumen zunimmt. Die kohlenhydratarme und proteinreiche Nahrung unterstützt deshalb zusätzlich die Gesundheit der Harnwege Ihres Vierbeiners. Ihr Hund oder Ihre Katze sollte täglich mindestens 50-70 ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht trinken.

    faq_umstellung_trinken.jpg
  • Wo können Sie VETERINARY HPMkaufen?

    Bild Onlineshop.jpg    

    Die VETERINARY HPM Produktreihe ist erhältlich bei Ihrem Tierarzt und in unserem Onlineshop.