Shaping the future of animal health
Virbac Österreich GmbH

Effipro® 67 / 134 / 268

Tierart: Hund

Kategorien: Antiparasitika

Effipro® 67 / 134 / 268 picture

  • Ektoparasitikum
  • Wirkstoff: Fipronil
  • Apothekenpflichtig
  • Packung mit jeweils 4 Pipetten
  • KatalogblattPDF.jpg

 


 

Anwendungsgebiete:
Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Die insektizide Wirksamkeit gegen einen erneuten Befall mit Flöhen besteht für bis zu 8 Wochen.
Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Dermacentor reticulatus). Bei bestimmten Zeckenarten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes ricinus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet, sondern erst innerhalb einer Woche.
Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden. 

Dosierung und Art der Anwendung:
Nur zur äußerlichen Anwendung.
Lösung zum Auftropfen auf die Haut entsprechend dem Körpergewicht wie folgt:
1 Pipette mit ........0,67 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 2 bis 10 kg.
1 Pipette mit ........1,34 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 10 bis 20 kg.
1 Pipette mit ........2,68 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 20 bis 40 kg.
je 1 Pipette mit ....1,34 ml und 2,68 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 40 bis 60 kg.
2 Pipetten mit ......2,68 ml für Hunde über 60 kg