Shaping the future of animal health
Virbac Österreich GmbH

Der Impfpass - wozu dient er?

Anlässlich der ersten Impfung oder bei Kauf Ihres Tieres erhalten Sie einen gelben Impfpass oder den blauen EU-Heimtierausweis. Darin stehen nicht nur die Daten zu bereits erfolgten Impfungen, sondern auch persönlichen Daten zur Identität Ihres Hundes. Bei bereits erfolgten Impfungen ist hier auch das Datum für den nächsten Impftermin vermerkt. 

Bei Reisen in Ausland mit Ihrem Hund wird ausschließlich der blaue EU-Heimtierauswies zum Nachweis der Schutzimpfungen akzeptiert. Des Weiteren dient der Impfpass dem Nachweis einer gültigen Impfung gegen Tollwut, die im Verdachtsfall das geimpfte Tier gesetzlich deutlich besser stellt als ein ungeimpftes Tier. 

Bewahren Sie den Impfpass deshalb sorgfältig auf und bringen Sie ihn zu jeder Wiederholungsimpfung wieder mit.